Holz

metsa-umwelt-holz

Ohne Holz geht nichts! Zumindest bei uns. Holz ist das wertvollste Gut bei Metsä, und deswegen gehen wir mit Holz auch besonders wertschätzend um. Vom ersten Setzling bis zum fertigen Produkt - wir haben unser Holz immer fest im Blick und achten darauf, dass kein noch so kleiner Holzspan verschwendet wird.

Vom Setzling zum Toilettenpapier

Wir verwenden vollständig rückverfolgbares Holz aus den Wäldern des Nordens – also aus den Wäldern vor unserer Haustür. Dabei haben wir unser Holz immer fest im Blick, und das vom ersten Tag an. Allein in im Jahr 2021  werden wir und unsere Waldbesitzer etwa 34 Millionen Setzlinge pflanzen, aus deren Ästen in vielen Jahren einmal Pappe oder Toilettenpapier werden kann. Uns ist es wichtig, mit der Ressource Holz bewusst umzugehen und alle Bestandteile zu verarbeiten.

metsa-umwelt-holz-vom-setzling-zum-toilettenpapier
.

Nichts wird verschwendet

Der Gedanke einer optimalen Nutzung von Ressourcen ist nicht neu. Die Prozesse in der Forstwirtschaft sind schon lange ressourceneffizient, aber die Kreislaufwirtschaft hebt die sinnvolle Nutzung von Ressourcen auf eine neue Ebene. Es geht darum, Abfall entweder zu vermeiden oder aber als Rohstoff für andere Produkte zu verwenden.

metsa-umwelt-holz-nichts-wird-verschwendet
.